Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Agrinio, Griechenland: Direkte Aktion gegen Neo-Nazis

Am Samstag, den 17. September versammelten sich zu einer Kundgebung um 20 Uhr ca. 70 AntifaschistInnen / AnarchistInnen auf dem Dimadi Platz . Im Anschluss ging eine Demonstration bis zum zentralen Platz der Staat. Es wurden antifaschistische Parole gerufen, auf einem Transparent stand zu lesen: Vertreibt die Nazis aus Agrinio und überall!

Dann verschafften sich einige der Protestierenden Zugang zum 2. Stockwerk des Gebäudes in der Elias Eliou Straße 10, wo die Neo-Nazi Band Chrissi Avgi (Goldene Morgendämmerung) sich seit einem Monat eingerichtet hat. Das Gebäude befindet sich auf dem selben Platz, wo die Nazis die einheimischen Anastasiadis, Salakos and Soulos im Jahre 1944 ermordet haben.

Die AntifaschistInnen brachen die Tür, stürmten in die Büros und verursachten Sachschaden. Das Mobiliar wurde aus dem Gebäude geworfen. Die Transparente und Flaggen der Neo-Nazi Bande wurden mit genommen, um sie anschließend auf dem zentralen Platz zu verbrennen. Die Menge begrüßte diese Aktion und es gab sogar Applaus.Schließlich kehrten die Leute zum Dimadi Platz zurück, wo sie noch für ungefähr eine halbe Stunde geblieben sind.

DAS IST ERST DER ANFANG
Zerstört jedes Büro der Goldenen Morgendämmerung!

Nicht in Agrinio, nicht irgendwo; Schlagt die FaschistInnen
in alle Städten und Dörfern!

Quelle

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>