Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Athen: Räumung obdachloser Menschen aus einem städtischem Gebäude

Am Montag, den 6. Februar 2012, einer sehr kalten Nacht mit starkem Regen, Hagel und starkem Wind, näherten sich sieben obdachlose Menschen einem städtischen Gebäude, einer geschlossenen Turnhalle im Bezirk Rouf, um dort die Nacht zu verbringen. Unter ihnen war eine schwangere Frau, der es nicht gut ging.

Die Stadt Athen warf die Obdachlosen wieder auf die Straße und die Bullen warteten erst auf den Krankenwagen, der die schwangere Frau ins Krankenhaus bringen sollte, nachdem sich Unterstützer_innen und Bürger_innen vom Sozialen Solidaritätsnetzwerk für sie einsetzten.

In dem Video ist zu sehen, wie städtische Angestellte die persönlichen Gegenstände und Kleidung der Obdachlosen in den Müll werfen.

Quelle

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>