Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Mexiko Stadt: Anarchist Mario López ‘Tripa’ auf Kaution freigelassen

Das Rechtsteam hat uns darüber informiert, dass der Genosse Mario López auf Kaution freigelassen wurde, nachdem er am 20. Januar verhaftet wurde. Er wurde beschuldigt, das Bundeswaffen- und Sprengstoffgesetz mit dem Ziel, der Herstellung von Sprengsätzen, verletzt zu haben.

Wir sind mehr als glücklich über diese Nachricht; trotzdem wird ersichtlich, dass die Hexenjagd auf AnarchistInnen weitergeht: Verhaftungen, Deportationen, Drohungen, rechtlich abgekartete Sachen, etc. Marios Verhaftung macht einen Teil dieser terroristischen Strategie, die der Staat in Gang gesetzt hat, aus.

Im Moment haben wir keine weiteren Informationen über diesen Fall.

Nieder mit den Gefängnismauern! Freiheit für alle!

Anarchist Black Cross Mexico

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>