Athen: Aufständige Solidarität mit den GefährtInnen des Falles PDI in Chile

In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 15. Oktober haben sich einige chaotische Individualitäten der Menge von RebellInnen angeschlossen, die mit Molotow-Cocktails die Drecksäcke der Bereitschaftspolizei (MAT) vor der Zentrale der Partei PASOK auf der Charilaou Trikoupi Straße in Exarchia angegriffen.

Mit dieser kleinen Geste von Gewalt senden wir unsere Kraft an Manuel, Maria Paz, Natalia, Amaru und Felipe, die sich aufgrund des Brandanschlages gegen eine Dienststelle der Kriminalpolizei (PDI) in Santiago im November 2014 in Untersuchungshaft befinden. Wir unterstützen den internationalen Aufruf (span.) für eine Aktionswoche für die 5 GefährtInnen, vom 16. bis zum 21. Oktober.

Seite an Seite mit anarchistischen Individuen und Straßengruppen, die keinen Schritt zurückgehen.

Schwarz gemalte Nächte und Rebellion

auf Griechisch, Spanisch, Englisch

Leave a Reply

Your email address will not be published.