Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Lakopetra, Griechenland: Demonstration am Luftwaffenstützpunkt Araxas gegen die geplante Stationierung von Nuklearwaffen

Am Morgen des 12. November beteiligten sich um die 200 Leute an einer Anti-Kriegsdemonstration am Luftwaffenstützpunkt Araxas, um gegen die mögliche Stationierung  von Nuklearwaffen zu demonstrieren

Auf dem Transparent des anarchistischen Blocks, zu dem die Gruppe “APO” (Mitglied der Anarchistischen Föderation) aufgrerufen hatte, war zu lesen: “Internationalistischer Kampf gegen Krieg, Verelendung  und modernen Totalitarismus”.

Bereits anderthalb Stunden vorher gab es eine Versammlung im Zentrum von Patras. Im Anschluss wurde mit Bussen und Autos der Transfer in das ca. 40 km entfernt liegende Dorf Lakopetra, Achaia durchgeführt. Von dort startete die drei bis vier Kilometer lange Demonstration zum Tor des Luftwaffenstützpunkts. Auf der Demonstrationsroute wurden Parolen gegen den Krieg und modernen Totalitarismus , gegen Waffen und die Basen des nuklearen Todes,  gegen den Staat und Kaptialismus gerufen

Eine starke Polizeireihe  stand vor dem Tor der Lufwaffenbasis, um den Zugang durch Demonstrant*innen zu verhindern.

Auf der Homepage der Grupppe APO http://apo.squathost.com  sind der Aufruf zum anarchistischen Block auf griechisch sowie weitere Bilder der Demo mit vielen schwarz-roten Fahnen zu finden.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>