Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Setúbal, Portugal: Aktionstage für den Erhalt des C.O.S.A vom 1.-3. Juni

Verhindert die Räumung des Casa Okupada de Setúbal Autogestionada (C.O.S.A) 

Das von “Setúbal in Selbstverwaltung” besetzte Projekt C.O.S.A existiert und widersetzt sich seit inzwischen 17 Jahren und ist von Räumung bedroht!

Aus Solidarität mit diesem Freiraum finden vom 1.-3. Juni Solidaritätstage statt, zu denen die Besetzter*innen herzlichst einladen.

Aus dem Aufruf: Ein Jahr nach der letzten  gerichtlichen Anhörung wollen wir uns wieder mit  Gefährtìnnen, Freundinnen und anderen Solidarischen versammeln, um weiterhin Widerstand zu leisten. Lasst uns eine großartige Zeit damit verbringen, neue Verbundenheit zu entdecken bzw. die alte zu stärken. Es wird Aktivitäten geben, wie tolle Leckerbissen, Aktionen, Bewegung, Musik, subversive Kunst, Filme, offenes Mikro, Spaziergang mit Picnick und alles was wir wollen. Erscheint ohne Ängste und verbreitet die Info über diese Veranstaltung!

Lasst die Flamme brennen!

Saúde & Anarquia (Gesundheit und Anarchie)

COSA – R. Latino Coelho nº2, Setúbal

Wir sind alle C.O.S.A!

auf portugiesisch

 

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>