Egaleo, Griechenland: 2-tägige Veranstaltung zur Erinnerung an lokaler anarchistischer Geschichte

eingegangen am 31.5.18

Diskussionen / Projektionen /Ausstellung / Archiv / Materialien / Bücher

Samstag 2. / Sonntag 3. Juni

von 12 Uhr bis 22.00 abends-
Veranstaltungsort: eutopiclibrary, Thebes 353, 2. Stock, in der Nähe der Metro-Station Egaleo

Samstag 2.6

19.00 Vorstellung (&Diskussion)

Die Wahrnehmung der repressiven Autoritäten in Bezug auf das anarchistische Millieu während der 2. Periode der Sieben Jahre *(1974-1981) – (Ausgabe der eutopiclibrary).

*Die zweite Periode der Sieben Jahre bezieht sich auf die erste Ära nach dem Übergang von der Diktatur, die sieben Jahre dauerte, auf die Demokratie. Theoretisch ist eine Art zu sagen, dass Diktatur und Demokratie zwei Seiten derselben Medaille sind. Praktisch bedeutet dies, dass diejenigen, die die Diktatur unterstützt haben, nach dem Übergang ihre Positionen in staatlichen, militärischen und öffentlichen Institutionen behalten haben, indem sie in neue politische Parteien eingetreten sind  (einschließlich PASOK).

Sonntag 3.6

18.00 Uhr, Diskussion

Die antiautoritäre Präsenz in Egaleo (eines Vororts von Athen), Ende der 70er – Anfang der 80er Jahre

19 Uhr, Diskussion

eutopiclibrary: Die Rolle und der Beitrag,  um die Erinnerung an soziale Kämpfe sicher stellen zu können.

Außerdem wird es begleitend einen “Buchladen” von Büchern von Bewegungs-/libertären Verlagen geben sowie im ganzen Juni eine Ausstellung von Archivmaterialien von anarchistischen Aktionen und befreieenden Denkens in den späten 70ern und 80ern des letzten Jahrhunderts.

eutopiclibrary.espivblogs.net

Leave a Reply

Your email address will not be published.