Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Montreal: Sabotage gegen Universitätsforschungslabor

Anmerkung von Contra Info:  Wir veröffentlichen dieses Kommuniqué so wie wir es erhalten haben und hoffen, dass die Insekten nicht zu Schaden gekommen sind.

eyesAm Morgen des 24. April 2015 ließen wir hunderte von Grillen auf das Macdonald Ingenieursgebäude der McGill Universität los mit dem Ziel, dass sie sich aubreiten sollten und die Arbeiten in den vielen Laboren, die technologischen Entwicklungen für das Militär dienen, störten. Die Kampagne Demilitarize McGill hat eine ausführliche Recherche über die Laboraktivitäten veröffentlicht, die von Militär-gesponserten Sprengstoffexperimenten bis zur Entwicklung von Algorithmen zur Kontrolle von sozialen Netzwerken in Zusammenarbeit mit nordamerikanischen Geheimdiensten reichen. Diese Aktion war einfach durchzuführen und benötigt keine besonderen Kenntnisse oder Ressourcen.

Die Druckwellen-Physikgruppe, das Luftfahrt-Mechatronik-Labor, das Netzwerkdynamik-Labor und ihre Kollaborateure tragen dazu bei, Tod zu verbreiten und Staatskontrolle rund um die Welt auszudehnen und wirken konkret Kämpfen für die Freiheit entgegen. Wir laden dazu ein, direkte Aktionen gegen diese und andere Labore eskalieren zu lassen. Wir handeln in Solidarität mit der Anti-Imperialistischen Aktion und alle anderen, die sich in dem Kampf beteiligen, die McGill Universität zu demilitarisieren.

-AnarchistInnen

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>