Toulouse, Frankreich: Brandanschlag gegen EDF für COP21

edfarsonIn der Nacht des 6. Dezembers, zündeten wir im Norden von Toulous fünf EDF Fahrzeuge an.

EDF ist einer der COP21 Partner. Es ist auch eine staatliches Unternehmen, das die Nutzung der Atomkraft als Lösung der Probleme mit dem Klimawandel anstrebt.

Die Atomkraft ist der Tod, lasst uns ihre Sponsoren zerstören!

Wir glauben, dass es wichtig ist den COP21 dort anzugreifen, wo er ist: nämlich  überall wo Profit und Macht sind.

Wir bevorzugen Qualität, Komplizenschaft und Überraschung über medienwirksames und spektakuläres Rendez-Vous mit dem Staat und seiner Polizeimeute. .

Mit einigen Feuerzeugen, einem Bezinkanister und zufriedenen Lächeln, haben wir bescheiden auf die Überwachung reagiert, Angst und Resignation, die uns täglich entfremden.

Alle COPS 21 sind Ziele!
Immer mehr Benzin gegen den Staat (im Ausnahmezustand) 

Einige Feueranzünder

Leave a Reply

Your email address will not be published.