Kairo, Ägypten: Zwei Mauern niedergerissen; bleiben noch sechs übrig…

Am 30. März rissen Protestierende einige der 5 Meter hohen Betonmauern nieder, die der Oberste Rat der Armeekräfte (SCAF) von Ägypten an den Zugängen zum Tahrir Platz errichten lassen hat, um Regierungsgebäude zu verteidigen und die heftigen Zusammenstöße zu ersticken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.