Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Internationaler Aufruf: Woche des Aufruhrs und der anarchistischen Propaganda gegen die IIRSA vom 12. -19. Februar

Wenn sie sich koordinieren, um zu verwüsten, vereinen wir uns, um sie zu stürzen!! Komplizenschaft und Aktion für alle, die die Erde mit den Kadavern der Anführer*innen düngen wollen und damit Rebellion und Revolte säen!! WEIL DER NEU-EXTRAKTIVISMUS GESICHTER HAT UND WIR SIE KENNEN

Für den Fortschritt ihrer verfaulten Todesmaschine verwüsten die Macht und der Vormarsch des Kapitals durch seine Infrastruktur, täglich das Land für den Fortschritt ihrer verfaulten Todesmaschine.

Die neuen Voraussetzungen von Herrschaft verbreiten sich durch die Gentrifikation, Neo-Extraktivismus, die Urbanisierung der Armut, die neuen Formen der Unterdrückung, Militarisierung der Viertel, usw. An jedem Ort, an dem wir uns befinden, gibt es einen Konflikt mit der Macht und ihre Infrastruktur. In Regionen im Süden der Erde werden Mega-Raubbauprojekte ausgeführt, von unseren Feind*innen als die I.I.R.S.A bezeichnet. (Infrastrukturinitiative zur regionalen Integration Südamerikas) Es handelt sich um eine Initiative verschiedener Staaten und Unternehmen den Warenfluss zu beschleunigen, eine neokoniale Neuordnung aufzuzwingen und um eine Kontrollmöglichkeit als Beihilfe für die Konsumgesellschaft.

Vor Anwesenheit beim Schauspiel des Todes, bevor wir vollkommen verschlossenes Kettenglied sind, ziehen wir es vor, mit dem Etablierten zu brechen und die Verantwortung für das, was wir durchleben, zu übernehmen. Es ist Zeit den Krieg gegen die Staaten zu intensivieren, gegen das Kapital und die Art und Weise, die ergriffen wird, um ihre ekelhafte Lebensform weiterzuführen und zu perfektionieren. Als Anarchist*innwn rufen wir dazu auf, die Revolte auszuweiten, die Propaganda, die direkte Aktion, die gegenseitig Solidarität und die Weiterentwicklung und den Fortschritt des Kapitals anzugreifen. In Ermunterung des Kampfes zur Verteidigung der Erde gegen das Vordringen des Neu-Extraktivismuses, gegen die mitbeteiligten Institutionen , ihre funktionalen Gesetze und ihre falschen Kritiker*innen.

Der Widerstand und die Offensive müssen ein Impuls sein, der den Bruch mit allen Formen der Macht bedeutet. Es ist notwendig, die verschiedenen Kämpfe zu verstärken, von den Erfahrungen zu lernen und Reflektionen einzubringen, da es keine Zeit mehr zu verlieren gibt. Es geht darum genau, hier und jetzt zur Tat zu schreiten gegen alle Herrschaftsformen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, einen Aufruf zu einer Woche des Aufruhrs und der anarchistischen Propaganda vom 12. bis zum 19. Februar gegen die IIRSA zu lancieren, um uns auf unsere Kraft, Koordinierung und Energie auf die Ausweitung des Konflikts gegen die Herrschaft zu fokussieren.Verbreitet konspiriert geplante Angriffe!

auf Spanisch

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>