Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Korfu: Filmforführung und Theaterstück am 23. / 24. März im besetzten ELAIA

eingegangen am 24.3.

Am Freitag 24.03 um 20.30 Uhr wird im besetzten ELAIA die Dokumentation “The Battle of Cable Street” von der anarchistischen Gruppe Cumulonimbus gezeigt.

Am Samstag, den 25.3. um 21 Uhr performt die Theatergruppe Seite 231 dort das Stück “Der Dreck” von Robert Schneider.

Das Stück, wurde 1991 in […]

Athen: Soli-Metalparty für politische Gefangene im Analipsis Squat

31. März 2017 ab 21 Uhr

Metal Party zur Unterstützung politischer Gefangener. Analipsis Squat, Vyronas.

Montevideo, Uruguay: Versammlung gegen die Räumung des La Solidaria

Versammlung gegen die Räumung des La Solidaria

Dienstag 21 / 3

13:30 (pünktlich) am La Solidaria

Nehmt eure Hände von unseren Sozialen Zentren!

Am 21. März diesen Jahres werden die Ordnungskräfte zur Fernández Crespo 1813 kommen, um letztendlich das La Solidaria zu räumen.

Es ist nicht nur […]

Valparaíso, Chile: Die Ordnung untegraben! Der anarchistische Straßenkampf (23/03/2017)

Die Ordnung untergraben – Der Anarchistische Straßenkampf

-Betrachtung des Schwarzen Blocks-

-Die Straßenrevolten des 19. Jahrhunderts-

-Diskussion- anarchistische Möglichkeiten auf der der Straßendemonstration-

Überschrift zum Bild: Die “Revuelta de la chaucha” – (Revolte um Fahrpreiserhöhung) – 1949

Bildunterschriften: Demonstranten kippen einen Kleinbus, Chile / Demonstranten verprügeln einen […]

Posterdokumentation: Info- Diskussion in Piräus mit einem Gefährten aus Belgien

Info – Diskussion mit einem Gefährten aus Belgien

über ein zukünftiges Gerichtsverfahren des belgischen Staates gegen 12 Anarchist*innen und Antiautoritäre, hinsichtlich der Beschuldigung der Bildung einer terroristischen Vereinigung & über all die Kämpfe, die in dem Zeitraum von 2008 – 2014 stattgefunden haben. über die Repression der verschiedenen Staaten gegen die “Inneren Feinde” […]

Mannheim: Anarchistische Buchmesse

eingegangen am 16. März 2017

Vom 21. bis zum 23. April 2017 ist es endlich wieder so weit: die 4. Anarchistische Buchmesse in Mannheim lädt ein zu einem bunten, vielseitigen und informativen Wochenende mit über 30 Verlagen und Ausstellenden, zahlreichen Lesungen, Vorträgen und Diskussionsrunden zu spannenden und sehr unterschiedlichen Themen und einem […]

Wien: Ankündigung einer Hausbesetzung

eingegangen am 20. März

Wir werden demnächst ein Haus besetzen, um einen Raum des Kampfes zu schaffen und uns ein Stück unseres Lebens zurück zu erobern.

Wir erhoffen uns von dieser Veröffentlichung im Vorhinein, dass alle, die sich in den hier formulierten Ideen wiedererkennen, eigene Initiativen entwickeln, Aktivitäten und Aktionen planen und […]

Aufruf für eine Agitationswoche zur Erinnerung an Javier Recabarren vom 11. – 18. März

“Mit aller subversiver Liebe für den schönen kleinen rebellischen Jungen Javier Rekabarren… Vegan/anarchistisch/gegen Käfige sich ungemein bewusst seines Wunsches auf Freiheit. Wir tragen dich in unseren unbeugsamen Herzen, kleiner Bruder!!!” -Marcelo Villarroel, Libertärer Gefangner 05/11/2015.

Die Erinnerung, eine Waffe im Krieg gegen die Macht.

Verbunden bis zum Tod wie Staatsfeinde, verbunden bis zur letzten Konsequenz […]

Athen: Zur Vorbereitung einer Demonstration gegen die Pelzmesse in Athen

Offene Einladung

zur Diskussion über die Verwirklichung einer Demonstration gegen die Pelzmesse in Athen

Donnerstag, 9. März

18:30

Universität, Gini Gebäude

Gegen jede Form von Gefangenschaft, Folter von Lebewesen und

andere Formen von Herrschaft aufstehen.

Unbeugsamer Kampf für […]

Madrid: Der Libertäre Terminkalender ist zurück

Der libertäre Terminkalender von Madrid ist wieder in vollem Gange (…)

Unsere Intention ist es, zu den bereits bestehenden Werkzeugen, ein ergänzendes für die Verbreitung libertärer Ideen zu schaffen, Dazu bedienenen wir uns dem Hifsmittel eines nützlichen und praktischen Formats, wie einen Terminkalender, der die verschiedenen anti-autoritären Veranstaltungen oder Aufrufe, die in der […]

Mexiko-Stadt: die nächsten Veranstaltungen im CSO “El Engrane”

Breite Einladung zu den nächsten Aktivitäten, die im CSO (Soziales Besetztes Zentrum) “El Engrane” im Osten von Mexiko-Stadt stattfinden werden, Adresse: Parque de Chopos, (…) San Buenaventura, Ixtapaluca.

+Freiluftkino; jeden Mittwoch ab den 8. März ab 20:30 Uhr

+Tage der Grafik für libertäre Räume; 25 März ab 9:00 Uhr

Poster für das Freiluftkino

[…]

Internationaler Aufruf für dezentraliserte Aktionen in Solidarität mit den Gefährt_innen, die wegen Bankraub in Aachen angeklagt sind.

17. – 23. April 2017 Internationaler Aufruf für dezentraliserte Aktionen in Solidarität mit den Gefährt_innen, die wegen Bankraub in Aachen angeklagt sind.

2015 wurde eine Gefährtin aus Amsterdam verhaftet. Ihr wurde vorgeworfen an einem Bankraub beteiligt gewesen zu sein, welcher sich 2013 in Aaachen ereignete. Nach einigen Monaten in Untersuchungshaft und mehreren Wochen vor Gericht, […]

Chiasso, Schweiz: Protest, nachdem ein Flüchtling durch einen Stromschlag beim versuchten Grenzübertritt zu Tode gekommen ist

Donnerstag, 2. März Protest in Chiasso

GEGEN DIE GRENZEN UND AUS SOLIDARITÄT MIT DENEN, DIE IHR LEBEN RISKIEREN, UM SIE ZU ÜBERQUEREN!

17.30 PIAZZALE INDIPENDENZAI (direkt bei der Post)

Am Montag, den 27. Februar starb auf dem Dach eines TILO Regionalzuges (auf der Höhe von Balerna) ein Mann nach einem Stromschlag der […]

Sevilla: Anarchistische Buchmesse vom 23. bis 26. März

VIII anarchistische Büchermesse Sevilla – – 2017

Die VIII Messe findet in den Räumen Tramallol (Pasaje Mallol 22) und Lanónima (Pasaje Mallol 16) statt (mit Ausnahmen, wie angegeben ). Die Aktivitäten werden pünktlich beginnen.

Donnerstag, 23. März

18 Uhr Die Pforten der Messe öffnen sich. . Grenzen 19 Uhr Vortrag: Neue Technologien […]

Montivideo, Urugua: 21. März – Widerstand gegen die Räumung des “La Solidaria”

Am 21. März diesen Jahres werden die Ordnungskräfte zur Fernandez Crezpo 1813 kommen, um letztendlich das Solidaria zu räumen. Das ist nicht nur ein Anschlag auf den Freiraum, es ist ein Angriff auf die angewendeten Methoden: Die Selbstorganisation und die Direkte Aktion, um gegen die Welt der Ausbeutung zu kämpfen. Es ist auch ein Angriff […]

Nantes, Frankreich: Mehrere tausend Menschen gegen die Nationale Front (FN) und ihre Welt

Gegen die Faschist*innen, gegen das Kapital!

Nach einer Woche voller Diskussionen, die in der ganzen Stadt so verschiedene Themen behandelten, wie den kurdischen Widerstand, Polizeipraktiken oder Mai 68 in Nantes, strömten Tausende in Nantes gegen das Treffen der FN zusammen. 2200, darunter 800 Ultras, wird die Polizei erzählen, 3000 für […]

Turin: Zwei Tage Tätowierung & Piercing, Benefit für Gefangene und Vertiefung über den Gefährten Tasos Theofilou im El Paso Occupato

4. und 5. März 2017

Zwei Tage *Tätowierung und Piercing*

In der Straße Passo Buole 47 Turin

Benefit für die Gefangenen

Sonntag, den 5. März 2017 / Ab 16.30

Die Anti-Repressions-Kasse der Westalpen präsentiert:

“Der Fall des griechischen Gefangenen Tasos Theofilous”

[…]

Grandada, Spanischer Staat: Nein zur Räumung der freien Sozialen Bücherei Albedrío!

Kundgebung. Nein zur Räumung der Libre Albedrio. Freitag, 24 November um 13 Uhr. Vor der BMN Bank in Puerta Real / Granada.

Die BIBLIOTECA SOCIAL LIBRE ALBEDRÍO ist ein seit 5 Jahren besetzter und selbstverwalteter Raum in Granada, der sich im Viertel San Antón befindet. Er ist ein Ort, der auch für Vorträge, Filmvorführungen, […]

Australien: Aufruf zur Mitarbeit an der neuen Zeitschrift Paper Chained

Paper Chained ist eine (englischsprachige) Zeitschrift von Text und künstlerischen Äußerungen von Personen, die von Einsperrung betroffen sind. Wir suchen gerade Beiträge von Gefangenen, ehemalige Gefangene und Familienmitgliedern für unsere erste Ausgabe.

Bitte verbreitet diesen Aufruf innerhalb eurer Netzwerke.

Falls ihre gerade im Gefängnis seit, Zeit im Gefängnis durchgemacht habt oder eine geliebte Person im […]

La Paz, Bolivien: Beginn der Workshops in der Antiautoritären Bibliothek Schwarzer Pfeil

Samstag, den 18. Februar werden wir von 10 bis 3 Uhr geöffnet habe. Wir beginnen mit den Workshops “Zusammenkleben von Büchern, Herstellung von Pizza, Käse, Milanese (alles vegan), im Anschluss die Debatte über Antispezifismus, Selbstverwaltung und Antiautoritarismus.

Biblioteca antiautoritaria Flecha Negra (Antiautoritäre Bibliothek Schwarzer Pfeil) bibliotecaflechanegra.wordpress.com

auf Spanisch

[…]

Italien: Solidaritätsversammlung vor dem Turiner CIE am 19. Februar 2017

[…] Sonntag, den 19. Februar

Versammlung vor der dem CIE von Turin aus Solidarität mit den Inhaftierten.

15:30 Treffpunkt Curso Bruneleschi / Monginevro Straße

*Um die Kämpfenden zu unterstützen, um die Isolation zu brechen* Feuer den CIE!

auf Spanisch

[…]

Rom: Solidaritätskundgebung vor dem Abschiebegefängnis (CIE) von Ponte Galeria am 18. Februar

Täglich gibt es in Rom (und auch in anderen Städten) auf den Straßen und Vierteln, in denen wir leben und durchqueren eine Jagd auf Personen ohne Papiere. Menschen, die in Gefahr sind von der Polizei ergriffen zu werden, um sie in ein CIE einzusperren, wo sie auf Abschiebung warten.

Deshalb verwundert es nicht, dass die […]

Aufruf zum Internationalen Protesttag gegen die IIRSA (15/02/2017)

Aufruf zum Internationalen Protesttag gegen die IIRSA

Mittwoch, den 15. Februar

Gegen ihre Maschinerie des Todes und der Zerstörung braucht die Revolte von allem!

Information, Konspiration und Angriff

In diesem Zusammenhang sei auch noch einmal an die Woche des Aufruhrs und der anarchistischen Propaganda gegen […]

Bure: Waldbesetzung ist seit Ende Januar 2017 räumungsbedroht. Demonstration am 18.Februar

Wenn sie uns aus dem Wald „Bois Lejuc“ vertreiben, werden ihn Hunderte wieder einnehmen!

Für eine große Demonstration zum besetzten Waldstück

Am 18.2.17 wird es in Bure eine Demonstration geben, die um 11 Uhr starten wird.

Hier das Programm des Demotages

[…]

Montevideo, Uruguay: Treffen der Kämpfer*innen für die Erde und gegen das Kapital

Wir laden euch dazu ein, uns gemeinsam an diesen reizenden Ort zu treffen, den Kapital und Staat mit ihren Umwelt zerstörerischen Projekten uns nehmen wollen.

Um zu sehen, was wir vorhaben, was getan wurde und vor allem was wir tun können, angesichts dieser neue Offensive von Natur zerstörerischen Großprojekten, mit denen die Regierung darauf […]