Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Palencia, Spanien: VII Messe der anti-kommerziellen Vertriebe

30./31.März/ 1.April, ein weiteres Jahr ist vergangen und wir sind sehr froh, euch zur diesjährigen Messe der unkommerziellen Vertriebe von Büchern und Fanzines von Palencia, einzuladen.. Und jetzt sind es 7! Filmvorführungen, Workshops, Gespräche, Präsentationen, Diskussionen, Essen, Konzerte und die Absicht, gemeinsam eine gute Zeit zu verbringen…Es gibt keinen besseren Weg, als dieses Oster-Wochenende mit uns zu verbringen!

Um eure Beteiligung mit eurem Distro zu bestätigen, um es mitzuteilen, falls ihr einen Schlafplatz braucht, für Nachfragenoder wenn ihr uns was wissen lassen wollt, zögert nicht, sondern schreibt an:  palencia_libertaria@riseup.net

Mit der Bitte um Verbreitung.

Salud y rebeldia (A)

VII Messe der antikommerziellen Vertriebe

Palencia 30.31 März und 1 April 2018

Freitag, 30. März
20:00 Uhr
Filmvorführung und Diskussion
In Richtung Autonomie gehen. Autonomie,  Selbstmanagement, Politik und Zerstörung natürlicher Ressourcen.

22:00 Uhr
veganes Abendessen

Samstag, 31. März
11:00 Uhr
Beginn der Messe, Aufbau der Distros mit Pinchos und veganen Tapas sowie einem Konzert von La Lorzas (Punkautoras)

13.00 Uhr
Präsentation des Buches und der Dokumentation
SYFISA: Die gelebte Utopie
durch Arbeiter*Innen, die an diesem Experiment teilgenommen haben

15:30 Uhr
Veganes Essen und Konzert “Revolución en cada Nota”

16:30 Uhr
Präsentation des Buches
Von der gegenseitigen Unterstützung bis zur neoliberalen Solidarität

durch den Autor Alfredo del Olmo

18:30 Uhr
Workshop und Vorstellung des Buches
Selbstverwaltung, Autonomie und Interdependenz
durch die Autor*innen

21:30 Uhr
Punk Konzert im “La Cueva”, in Zusammenarbeit mit den Tagen und veganes Abendessen

Sonntag, 1. April
11.00 Uhr
Präsentation des Buches “Bis wir alle frei sind. Ein kritischer antiautoritärer Blick auf die Mängel des Kampfes gegen Speziesmus” mit anschließender Diskussion
durch den Autor

13.00 Uhr
Präsentation, des Buches “Nanotechnologie, der Eckpfeiler des (technisch-industriellen) Herrschaftssystems”
durch den Übersetzer der spanischen Ausgabe

15.00 Uhr

Abendessen und Schluss der Messe

Alle Aktivitäten finden auf dem Pelayo Platz statt und im A Huebra (Nr. 14 des selben Platzes) statt. Außer dem Punk Konzert, das im La Cueva (Carretera Sandander, 24 veranstaltet wird). Rück-Fragen, Hilfe, Unterstützung bestätigen, Unterkunft und weiteres an: palencia_libertad@riseup.net

auf spanisch

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>