Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Valparaiso, Chile: Aktivität gegen den Plan IIRSA in der antiautoritären Bibliothek Lecheros im Rahmen des Monats (5. – 5. Juli) für die Erde und gegen das Kapital

Gefährt*innen!

Wir laden euch ein, am 11. Juni um 16 Uhr, an einer Aktivität im Rahmen des Aufrufs für die Erde und gegen das Kapital teilzunehmen.

Die Einladung wird über den Widerstand reflektieren, den indigene Dörfer gegen die Zerstörung der Natur gestalten. Es soll sich auch ein Gespräch über anarchistische Projektualität in diesem Kampf […]

Poster: Internationale Aktionstage gegen den G20 Gipfel in Hamburg

Ecotopia Biketour im Sommer 2016

Ecotopia Biketour / Sommer 2017

Vélo Anarchademy

Strasbourg 29. Juni -Velorutionuniverselle Nancy 6.-9. Juli – Bure 11.Juli – Freiburg 20.Juli -Bern im späten Juli – Lausanne im späten Juli – Lyon oder Grenoble im frühen August -Rocalet im späten August – um Tolouse im späten August – Can Masdeu […]

Chile: Antimilitaristisches Poster anlässlich des Nationalfeiertags am 21. Mai

Ein weiterer 21. Mai und wieder einmal feiert in Chile die Elite sowohl die Leute, mit verdammten Stolz, Akte, für die sie tiefe Verachtung und Scham empfinden sollten.

Über das ganze Jahr verteilte Termine… Denkmäler und Namen von Plätzen, Straßen und Schulen im ganzen Land.

All das ist so normalisiert, dass sie […]

Cosenza, Italien: Vorstellung der anarchistischen Zeitung “Vetriolo” und Konzert mit Pat Atho

Samstag, 10. Juni 2017

Vorstellung der anarchistischen Zeitung “Vetriolo”

Der Staat, als lebendiger Organismus, ist nicht autark, er hat eine Funktion. Er braucht Nahrung und moralische Befriedung. Der Staat lebt in Symbiose und manchmal im Widerspruch zu dem komplexeren System, für das ihr bewaffnetes Verteidigungssystem zuständig ist. Manchmal kann man nicht […]

Costa Ri$a: Chaos-Tag zur Erinnerung an Punky Mauri

Chaos-Tag

Dafür sorgen, dass die Anarchie lebt

Veranstaltung der Gegenkultur in Erinnerung an “Punky Mauri”

Ort für Tauschhandel und selbtorganisierte Materialien

(bringt eigenes Material mit)

Workshop der experimentellen Selbstverteidigung mit Tränengas

Antiautoritäre Musik, Vortrag zur Erinnerung an “Punky Mauri”

Santiago, Chile: Aktivität zur Erinnerung an Mauricio Morales am 20. Mai 2017

Bis zur totalen Befreiung: Erinnerung und Gegenkultur

Gefährt*innen

Wir laden euch ein, Teil des gegenkulturellen Tages zu sein, der am 20. Mai ab 14 Uhr in der Bücherei Manuel Rojas zur Erinnerung an den Gefährten Mauricio Morales, “Punki Mauri”, 8. Jahre nach seinem Tod in Aktion veranstaltet wird.

Während der Aktivität wird es […]

Santiago, Chile: Gedenkfeier zur Erinnerung an de Gefährten Mauricio Morales am 22. Mai

Für die Ausweitung des Chaos und der Anarchie… 22. März Tag des Chaos!!!

PUNKI MAURI PRESENTE!!!

auf Spanisch

Salamanca, Spanien, Tag im CSA La Perrera zur Unterstützung der anarchistischen Buchmesse Salamancas

Liebe Grüße,

es freut uns, erneut einen neuen Tag zur Unterstützung der anarchistischen Buchmesse in Salamanca, am Freitag, den 28. April 201, im CSA (Anarchistisches Soziales Zentrum) Pererra, zu veranstalten.

Wir beginnen um 20:00 mit einem Vortrag über die Müllverbrennungsanlage, gehalten von Leuten aus Gipuzkoa vom dem Kollektiv Gipuzkoa Zutik.

Die öffentliche Debatte über die […]

Buenos Aires, Argentinien: Veranstaltungen im Ateneo Anarquista de Constitución

Ateneo Anarquista de Constución

-nächste Aktivitäten-

Dienstag, den11.4. Vortrag durch Pedro García Olivo “Der Platz des Verbrechens in der Institution, zur Kritik des öffentlichen Dienstes.”

Donnerstag, den 13.4. Vortrag / Diskussion – Soziales Theater: Entwicklungspotenzial als Mittel der Veränderung, Möglichkeiten und Grenzen

Freitag, den 14.4. […]

Ein Plakat, das in Paris anlässlich der Präsidentschaftwahl am 23. April verklebt wurde

Kein Gott, kein Herr, es lebe die Anarchie…

Wenn Wahlen etwas ändern würden, wären sie längst verboten

Greifen wir die (regierende) Macht an!

Buenos Aires, Argentinien: Tag gegen die IIRSA

Sie organisieren sich, um uns zu verwüsten, wir organisieren uns selbst, sie zu zerstören

8. April, 17 Uhr, Lezama Park

Tag gegen die IIRSA (Infrastrukturiniative zur regionalen Integration Südamerikas)

Vorträge, Filmvorführungen, Offenes Radio, Theater

[…]

Athen: Einladung zu einem kollektiven, selbstorganisierten Bildungsprogramm ins GARE Squat

“Das GARE Squat ist unter der Vorraussetzung von kollektiver und sozialer Wiederaneignung und auf Organisierung der Grundlage gegen die Welt von Autorität, Kapital und Staat entstanden. Der Boden des Widerstands baut auf materielle Bedingungen auf, ein Sprungbrett, ebenso wie ein Bollwerk, um jede tyrannische Institution zu zerschlagen. ” (Auszug aus dem Gründungstext)

ERFORSCHUNG, ÜBUNG, STUDIUM […]

Salamanca, spanischer Staat: Veranstaltungsreihe anlässlich des 21. Marsches zum Topas – Gefängnis.

Montag, den 27. März um 20 Uhr, CSA La Perrera (C / Vitigudino, 7). Vorführung von Dokumentationen über Frauen und Gefängnisse. Präsentation der Kampagne #esclavasenprision

Dienstag, den 28. März, 20 Uhr CSA La Perrera (C / Vitigudino, 7). Vortrag, Buchpräsentation “Ein Herzschlag entfernt”. Referent. Adelaida Artigado Garrido (Autor des Buches)

Mittwoch 29. März. 15 Uhr […]

Griechenland: Lasst uns alle Aufständige, Räuber und Sabotierende sein

Solidarität mit den Leuten, die wegen der Velventos-Überfälle vor Gericht stehen.

Im Jahre 2013 wurden sechs AnarchistInnen in der Stadt Kozani, Velventos wegen Doppelraubs verhaftet. Ein Jahr später wurden sie zu 11-16 Jahre Gefängnis verurteilt. Anfang März 2017 begann das Berufungsverfahren im Gefängnis von Koridallos, wo sie seit ihrer Verhaftung eingesperrt sind.

Der Grund, […]

Montevideo, Uruguay: Versammlung gegen die Räumung des La Solidaria

Versammlung gegen die Räumung des La Solidaria

Dienstag 21 / 3

13:30 (pünktlich) am La Solidaria

Nehmt eure Hände von unseren Sozialen Zentren!

Am 21. März diesen Jahres werden die Ordnungskräfte zur Fernández Crespo 1813 kommen, um letztendlich das La Solidaria zu räumen.

Es ist nicht nur […]

Posterdokumentation: Info- Diskussion in Piräus mit einem Gefährten aus Belgien

Info – Diskussion mit einem Gefährten aus Belgien

über ein zukünftiges Gerichtsverfahren des belgischen Staates gegen 12 Anarchist*innen und Antiautoritäre, hinsichtlich der Beschuldigung der Bildung einer terroristischen Vereinigung & über all die Kämpfe, die in dem Zeitraum von 2008 – 2014 stattgefunden haben. über die Repression der verschiedenen Staaten gegen die “Inneren Feinde” […]

Mexiko-Stadt: die nächsten Veranstaltungen im CSO “El Engrane”

Breite Einladung zu den nächsten Aktivitäten, die im CSO (Soziales Besetztes Zentrum) “El Engrane” im Osten von Mexiko-Stadt stattfinden werden, Adresse: Parque de Chopos, (…) San Buenaventura, Ixtapaluca.

+Freiluftkino; jeden Mittwoch ab den 8. März ab 20:30 Uhr

+Tage der Grafik für libertäre Räume; 25 März ab 9:00 Uhr

Poster für das Freiluftkino

[…]

Wien: Poster- Feuer in die Herzen!

auf Englisch

Australien: Aufruf zur Mitarbeit an der neuen Zeitschrift Paper Chained

Paper Chained ist eine (englischsprachige) Zeitschrift von Text und künstlerischen Äußerungen von Personen, die von Einsperrung betroffen sind. Wir suchen gerade Beiträge von Gefangenen, ehemalige Gefangene und Familienmitgliedern für unsere erste Ausgabe.

Bitte verbreitet diesen Aufruf innerhalb eurer Netzwerke.

Falls ihre gerade im Gefängnis seit, Zeit im Gefängnis durchgemacht habt oder eine geliebte Person im […]

Aufruf zum Internationalen Protesttag gegen die IIRSA (15/02/2017)

Aufruf zum Internationalen Protesttag gegen die IIRSA

Mittwoch, den 15. Februar

Gegen ihre Maschinerie des Todes und der Zerstörung braucht die Revolte von allem!

Information, Konspiration und Angriff

In diesem Zusammenhang sei auch noch einmal an die Woche des Aufruhrs und der anarchistischen Propaganda gegen […]

Anarchistische Poster aus Buenos Aires, Argentinien

Für die antipatriarchale Anspannung. Gegen jede Form von Macht

Für die gemeinsame Hinterfragung, bis zur vollständigen Vernichtung jeder sexistischen / autoritären Tat. Für die Eröffnung von Debattierräumen, die Instrumente der Befreiung für uns, unsere GefährtInnen und unser Umfeld schaffen. Weil kein Kampf weniger bedeutend ist, als die anderen Kämpfe. Eine Befreiung, die nicht in ihrer […]

Athens Polytechnikum, 10. Dezember: Diskussion mit GefährtInnen aus Berlin

Diesen Sommer war Berlin das Zentrum eines Showdowns zwischen der Polizei und den verbliebenen Teilen von dem, was einmal eine BesetzerInnenbewegung war. Der Grund dafür war die versuchte Räumung des besetzten Teils des Hausprojektes Rigaer 94. Die Rigaer 94 befindet sich im Norden von Friedrichshain, der eine lange Geschichte des Kampfes gegen staatliche Einflussnahme hat. […]

Exarchia: Plakate für den Anarchisten Sean Swain geklebt, der in einem US-Gefängnis einsitzt

Immer wieder begeistert von Sean’s Worten und seiner Haltung gegen “Gefängniskraten”, fühlen wir die ganze Zeit die Wärme seiner Rebellion. Am 21. November 2016 haben wir Poster im Viertel Exarchia in der Innenstadt Athens geklebt, auf denen zu lesen ist.

“Und wir greifen an, wo immer wir sind, unabhängig von unserer Situation, bis wir die […]

(Polytechnikum von Athen, 23. November) Gegen die Gefängnisgesellschaft. Diskussion mit GefährtInnen vom Bloomington ABC

Diskussion über den Kampf gegen die Gefängnisgesellschaft in den USA mit GefährtInnen vom Bloomington Anarchist Black Cross (Indiana)

Mittwoch, den 23. November um 20 Uhr, Gini Gebäude

Polytechnikum von Athen (Eingang von der Stournari St.), Exarchia

Themistokleous 58 Squat & Übersetzungs-Gegeninformationsnetzwerk Contra Info

[…]