Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Lissabon, Portugal: Das CLL stellt sich auf der Buchmesse vor

erhalten am 26.10.18

Am 26., 27. und 28. Oktober wird das CCL (CENTRO DE CULTURA LIBERTÁRIA) von Cacilhas-Almada auf der Anarchistischen Buchmesse in Lissabon vertreten sein. Diese wird drei Tage lang libertären Verlagen, Ideen und Bewegungen, mit Ständen, Debatten, Konzerten und Workshops gewidmet sein.

Schon am ersten Tag, wird es um um 21.30 Uhr, eine Präsentation über das Zentrum für Libertäre Kultur und seine aktuelle Situation gegeben. Dieses  Zentrum wurde bereits 1974 von alten libertären Kämpfer*innen gegründet, die sich der Diktatur widersetzten. Es beherbergt u.a. eine bedeutende Bibliothek mit Schriftstücken der letzten hundert Jahre und ist ein wichtiger libertärer, selbstverwalteter kultureller Ort für inzwischen mehrere Generationen. Nachdem es bereits in den letzten Jahren von Räumung bedroht gewesen ist, benötigt es aktuell finanzielle Unterstützung, um den Betrieb auch nach Auslaufen des Mietvertrages weiter aufrecht halten zu können. Weitere Infos auf: https://culturalibertaria.blogspot.com.

Hier findet ihr das komplette Programm der Libertären Buchmesse von Lissabon : https://feiraanarquistadolivro.net/programa.php

auf portugiesisch

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>