Updates zum Anarchisten, der während des Polizeiüberfalls auf das besetzte Haus Skaramanga verhaftet wurde

Vor dem Gerichtsbebäude Evelpidon in Athen versammelten sich heute (30.07) über 100 Menschen, um ihre Solidarität mit dem Anarchisten, der während des Räumungsversuch im besetzten Haus Skaramanga  verhaftet wurde, auszudrücken. Der Kollega, dem drei Ordnungswidrigkeiten angelastet werden, wurde entlassen. Als neuer Verhandlungstermin ist der 10. August angesetzt.

Wegen dem Polizeiüberfall auf das besetzte Haus Skaramanga wird am Dienstag, den 2. August um 18 Uhr (MEZ) eine Gegeninformationsversammlung auf dem Monastiraki Platz stattfinden.

Leave a Reply

Your email address will not be published.