Athen: Weitere Razzia am Victoria Platz

Am Abend des 4. Oktober (genau einen Tag vor dem Generalstreik) gab es eine erneute Razzia der Polizei am Victoria Platz bei der Immigranten gejagt und verhaftet wurden. Drei Polizeibusse, viele Motorradbullen, Einheiten der Gruppe für Kriminalitätsprävention und Ausschaltung (OPKE) und circa 15-20 Zivilbullen waren an dieser 20 minütigen repressiven Operation beteiligt. Wahrscheinlich wurden mehr als 100 Personen festgenommen darunter viele Immigranten ohne Papiere.

 

Quelle: athens.indymedia

Leave a Reply

Your email address will not be published.