Ioannina, Griechenland: Antiviosi Squat geräumt

Ein weiterer antiautoritärer Raum wurde vom griechischen Staat dicht gemacht.

Am Donnerstag, 29. August um 7 Uhr räumten Polizeikräfte und Feuerwehrmänner in Anwesenheit eines Staatsanwaltes das Antiviosi Squat in der Stadt Ioannina. Es war niemand in dem besetzten Haus. Allerdings standen den Bullen auf der Straße fast 60 solidarische Menschen gegenüber, Festnahmen wurden nicht berichtet.

An diesem Nachmittag, wird vor dem ehemaligen Gebäude der Präfektur in Ioannina eine Kundgebung mit Soundsystem abgehalten werden. Einzelheiten zur Räumung werden später veröffentlicht.

Viel Kraft für die GenossInnen vom Antiviosi Squat!

0 thoughts on “Ioannina, Griechenland: Antiviosi Squat geräumt”

Leave a Reply

Your email address will not be published.