Griechenland: AnarchistInnen haben in Komotini Parolen an Kircheneigentum angebracht und Banken sabotiert

Am frühen Morgen des 21. Dezember:

komotini1
BRENNT EURE LOKALE KIRCHE NIEDER
komotini2-1024x768
WEDER GOTT (DER CHRISTENHEIT), NOCH ISLAM – HUM(A)NITÄT, IHR BLASPHEMISCHEN LEUTE
komotini4-1024x768
Schwarzer Dezember

komotini3-768x1024

Im Zusammenhang mit dem Schwarzen Dezember, haben wir eine künstlerische Intervention / Entweihung an heiliger Stätte Komotinis durchgeführt. Auch haben wir Bankautomaten und Überwachungskameras in der Stadt sabotiert und sie damit unbrauchbar gemacht.

Freiheit für uns Alle

Schwarzer Dezember

Kein Kämpfer, keine Kämpferin in den Händen des Staates

Leave a Reply

Your email address will not be published.