Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Mexiko, Oaxaca: Sprengsatz gegen Banorte Bankfiliale

Inmitten eines Dramas, das von Teilen einer Gesellschaft des Spektakels verursacht wird: einerseits Teile der Linken, deren Priorität die Begünstigung nur jener Volksteile war und sein wird, die Marionetten unter dem Schutze eines Herrschaftssystems sind, dessen Hauptziel die Massen ihren institutionalisierten Methoden zu unterwerfen ist, wie etwa einer öffentlichen Bildung, die nur Prototypen schafft, die durch strukturierte Fähigkeiten und Kenntnisse für eine zukünftige Arbeit nützlich sind, für die sie kompetent gemacht und manipuliert werden. Und die andere Seite derselben Gesellschaft des Spektakels besteht aus PolitikerInnen, Bourgeois, Pfaffen, PolizistInnen, leere Leute, stolze ArbeiterInnen, die ihre Rechte auf die Prostituierung ihrer Kreativität und ihrer Kenntnisse verteidigen und rabiat werden, wenn die Strassen, die sie zu ihrem Schlachthaus führen, genommen werden.

Wir entschieden am 17. Juni mit einem Sprengsatz anzugreifen, den wir vor einer Filiale der Bank Banorte in der Peripherie von Oaxaca abgelegt haben.

Nicht zum Sieg eines aufständischen Aufruhrs, sondern um das bestehende Klima der klandestinen Spannung aufzuzeigen.

Wir spielen nicht und ihr sollt wissen, dass ihr Ziel ein Ziel seid und wir keine Gnade haben werden mit jenen, die das Leben bekämpfen, ausrauben und stehlen.

Dieser Schlag war Teil einer Koordinierung von Angriffen am selben Tag mit GRUPO SALVAJE DE ACCION POR LA TIERRA.

BRIGADA DE ACCION INFORMAL BRUNO FILIPPI (BAIFP)

Üb. mc, Knast Salez, CH aus dem spanischsprachigen Blog

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>