USA: Graffiti für Anti-FaschistInnen – Für einen Schwarzen Juli

Erhalten am 12. Juli, zusammen mit dem Bild:

s2rAls Antwort auf den Aufruf für einen Solidaritätstag für die  AntifaschistInnen von Sacramento und den Aufruf für Solidarität mit antifaschistischen Gefangenen in Russland  wurde etwas Graffiti in der Twin-City Region von Minnesota gesprayt.

Aber diese Solidarität besteht nicht losgelöst von der aktuellen Realität des Kampfes. Die Zusammenhänge zwischen einem dutzend Neo-Nazis, das militant aus der kalifornischen Landeshauptstadt vertrieben wird und Gruppen von schwarzen Jugendlichen, die, wie am 9. Juli geschehen, heftig die brutale Polizeistation von St. Paul attackieren, sollte sonnenklar sein.

Alle Formen von Herrschaft müssen angegriffen und vernichtet werden.

Tod der weiße Herrschaft
Tod dem Staat
Für einen schwarzen Juli
Für Anarchie

auf Englisch

Leave a Reply

Your email address will not be published.