Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

London: Solidaritätsinfoabend im LARC am 17. Mai

Solidaritäts-Infoabend

Von London nach Turin

Kraft, allen die Auge in Auge mit Repression sind

Von der antifaschistischen Bewegung im United Kingdom bis zur anarchistischen Bewegung in Turin, beabsichtigt der Staat jeden einzuschüchtern, zu kriminalisieren und einzusperren, der es wagt, für ihre Befreiung zu kämpfen. Unsere Solidarität kennt keine Grenzen und wir werden unsere inhaftierten Gefährt*innen nicht vergessen.

Die Notwendigkeit für eine auf London bezogene antifaschistische Diskussion ist um so dringlicher geworden, seitdem ein weiterer Antifaschist nach den Auseinandersetzungen im letzten Jahr mit FaschistInnen in Dover ins Gefängnis gesperrt wurde. Der Hafen von Dover war als eine Haupteinreisestelle für MigrantInnen, die aus dem kontinentalen Europa einreisen, das Ziel von Protesten gegen MigrantInnen. Enschlossene Anstrengungen gegen die FaschistInnen Widerstand zu leisten mündeten in eine Reihe von Verhaftungen. Die Bedeutung der Proteste von Dover für den antifaschistischen Kampp und wie wir unsere GefährtInnen, die Repression ausgesetzt sind, unterstützen können wird auch diskutiert werden.

Die letzten Jahre waren in Turin vor einem massiven Anstieg von Einschüchterungsversuchen gegen, in sozialen Kämpfen Engangierte, geprägt so wie die Repression gegen ihre Räume und Sozialen Zentren. Dieses Jahr war es nicht anders. Der Infoabend wird eine Live-Verbindung mit Radio Blackout bieten, einen Piratensender in Turin, um über die letzten Polizeirazzien zu sprechen, die zur Verhaftung und andauernder Untersuchungshaft von 6 AnarchistInnen vom Asilo Occupato geführt haben. Das Squat wurde von den Bullen aus Rache überfallen nachdem eines ihrer Fahrzeuge, bei es Leute im Viertel belästigte, umstellt und aus dem Gebiet vertreiben wurde.

Alle Erlöse des Abends gehen an die jeweiligen Solidaritätsfonds der UK Antifaschist*innen und Turin 6.

Veganes Essen und Getränke gegen Spende.

Zines, Poster, T-Shirts und Aufnäher

Briefe schreiben und Karten an Gefangene

Mittwoch, den 17. Mai

19 Uhr Essen

20.00 – 22.00 Uhr Infoabend

-Larc (London Action Resource Centre) 62 Fieldgate St. Shadwell-

auf Englisch

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>