Trient, Italien: Zu den Funden

Dieses sind Monate, in denen die zurückgelassenen Spuren der Macht alles andere als selten sind. Wie in anderen Städten während der lauten Weihnachtszeit, haben wir auch in Trient herausgefunden, was sich hinter den seltsamen Warnmeldungen zweier Autos von Gefährt*innen verborgen hat. Vor ein paar Monaten entdeckten wir, in zwei Fahrzeugen,  installierte Mikrofone und GPS.


Aber ein zweiter, wesentlich beunruhigender Fund, hat uns etwas mehr getroffen. Ein paar Wochen später, haben wir sogar eine Mikrokamera in der Küche einer Wohnung gefunden.

Alles wurde in einer Ecke des Raumes platziert, dann mit Mörtel bedeckt, wobei nur ein mikroskopisch kleines Loch für die Kamera freigelassen wurde.

auf italienisch

Leave a Reply

Your email address will not be published.