Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Chalkidiki: 10-tägiger Kampf in Skouries

Camping auf dem Berg / Megali Panagia (Chalkidiki)
Freitag 22. bis Sonntag 31. August

Gegen den illegalen und zerstörenden Wahnsinn des Staates, der Firmen und SpekulantInnen.
Das Fest der Willkür muss enden. Wenn nicht heute, dann gibt es kein morgen!

Veranstaltungen – Diskussionen
Von der Zerstörung und dem entgrenzten Wachstums zum Weg der Eingrenzung und der ‘Commons’

Samstag, 23.: Staatliche und private Aneignung der allgemeinen Güter (Wasser, Erde, Gewässer)
Sonntag, 24.: Große Arbeiten, große Verbrechen: Die Vergrößerung der Katastrophe
Montag, 25.: Die Täuschung des ‘grünen Wachstums’ und die Perspektive der Eingrenzung / Lokalisierung
Dienstag, 26.: Die Perspektive der ‘Commons’: Wiederaneignung und kollektive Verwaltung von allgemeinen Gütern durch die Bildung von Communities

Repression

Donnerstag, 28.: Aktionen gegen die Industrie der Zerstörung und die Industrie der Strafverfolgung
Freitag, 29.: Knäste vom Typ C: Die Bewegungen als kriminelle Vereinigungen
Samstag, 30.: Lokales DIY: Institutionelle Rollen oder direkte Demokratie?

Außerdem Konzerte, Aktionen, Filmvorführungen, Workshops, Voküs, Kinderbetreuung und andere Aktivitäten

An der Veranstaltungen nehmen unter anderem auch die italienische Bewegung No Tav und die französische Bewegung ZAD teil

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>