Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Hambacher Wald: Zu den möglichen Räumungen

Quelle: hambacherforst.org

Ausgehend von unterschiedlichen Beobachtungen gehen wir davon aus, dass innerhalb der nächsten Tage (6.17.-9.11.) eine Räumung aller Bodenstrukturen und Baumhäuser stattfinden soll. Bereitet euch darauf vor, kommt am besten frühzeitig vorbei, da die Anfahrt wahrscheinlich ab Wochenbeginn schwieriger werden wird. Nach bisherigen Erfahrungen würden wahrscheinlich erst die Zugänge […]

Madrid: Infoveranstaltung zum Thema Hambacher Wald im Local Anarquista Motín

erhalten am 1.11.18

Vortrag: Updates zum Kampf im Hambacher Wald, Deutschland

Samstag, den 10. November, 19:00 Uhr

-Local Anarquista Motín, C/Matilde Hernández, 47. Metrostationen: Oporto oder Vista Alegre-

localanarquistamotin.noblogs.org

[…]

Spoleto, Italien: Diskussion und Konzert

erhalten am 23.20.18

Samstag, den 17. November 2018

“Die Zeiten ändern sich”

17.00 Uhr: Diskussion Der Energiebedarf des gegenwärtigen Wirtschaftssystems und die kontinuierliche technologische Entwicklung verlangen und bestimmen die heutigen Ausbeutungsbedinungen. verstärken die Kluft zwischen Ausbeutenden und Ausgebeutenden und erzeugen die derzeitige ökologische Katastrophe.  Letztere beabsichtigt […]

Ausgabe 5 der anarchistischen Flugschrift Rhizom erschienen

erhalten am 28. 10. 2018

“Rhizom” die “Anarchistische Flugschrift zur Unterstützung des Kampf gegen Gentechnik und die Welt, die sie benötigt” erscheint unregelmässig auf Deutsch, Italienisch und Französisch. Exemplare können unter rizom@immerda.ch bestellt werden.

Homepage: rhizom.noblogs.org (Dort stehen auch die vorherigen vier Ausgaben zum Download bereit)

Falls ihr euren Artikel im «Rhizom» veröffentlichen wollt, sendet uns […]

Berlin: Brandanschlag auf RWE-Niederlassung

Quelle: Indymedia vom 11.10.2018

Wir haben gestern Nacht im Eingangsbereich der Gaußstraße 11 in Berlin-Charlottenburg mehrere Brandsätze gezündet. Dieses Feuer der Solidarität gilt der dort ansässigen RWE-Innogy-GmbH und ist Ausdruck unserer Verbundenheit, die wir mit den Besetzer*Innen im Hambacher Forst verspüren. Trotz vorläufigem Rodungsstopp ist uns nicht nach feiern. Die zerstörerischen Machenschaften […]

Hambacher Forst: Wir haben Manheim besetzt! Kommt vorbei!

Quelle: hambacherforst.org/

Wir haben Manheim besetzt.

Zwei Wochen ist es jetzt her, dass Menschen gewaltsam aus ihren Lebensräumen im Hambacher Forst vertrieben wurden. Während sich die öffentliche Aufmerksamkeit vorallem auf die Proteste im Forst konzentriert, werden schon seit Jahren Menschen aus ihren Lebensräumen in den umliegenden Dörfern vertrieben. So auch hier in Manheim.

Der Kohleabbau hier […]

Santiago, Chile: Über die Demonstration gegen das Rodeo am 1. September 2018

Text, zusammen mit dem Fotos, am 20.9.2018 erhalten

Text, zusammen mit dem Fotos, am 20.9.2018 erhalten

Am 1. September dieses Jahres, gab es einen neuen Aufruf gegen die faschistische Praxis des Rodeos zu demonstrieren. Der Protest begann auf dem Plaza Italia und zählte auf anarchistische Beteiligung. Anonym wurde dazu aufgerufen, einen Block zu […]

Mailand: Gegen die Konferenz der Singularity University

erhalten am 9.10.2018

Blockade der Konferenz “SINGULARITY UNIVERSITY – ITALIEN” am 2. Oktober Von  7.00 bis 14.00 Kongresszentrum Milan – Via Gattamelata 5, Tor 14

Nicht irgendein Treffen

2-3 Oktober 2018. Technologische Singularitäts- Konferenz

Die “Singularität” ist eine Metapher aus der Physik, von Ray Kuezweil, dem Gründer der Singularity University. Sie wird benutzt, um den technologische […]

Hambacher Wald: Bild-Impressionen 6.10.2018

erhalten am 6.10.2018

Stoppt Tagebau. Hambach bleibt!

[…]

Hambacher Forst: Protestwochenende

Kommt alle am Wochenende (6. und 7. Oktober) in den Wald und werdet aktiv gegen die Zerstörung der Umwelt, in Verantwortung des Großkonzerns RWE, den Profiteur*innen und staatlichen und kommunalen Amtshilfe Leistenden.

6. Oktober *Großdemonstration “Stop Kohle”* ab 10.30 Uhr

S-Bahnhof Buir, An der Brennerei 2, Kerpen

7. Oktober […]

Mailand: Solidaritätsaktion am 5.10. an der deutschen Botschaft für den Widerstand im Hambacher Wald

Mobilisierungsplakat für den 5.Oktober

erhalten am 2.10.2018

Internationale Solidarität mit dem Widerstand im Hambacher Wald

Freitag, den 5. Oktober, um 7.30 Uhr an der deutschen Botschaft, in der Via Solferino 40

Wir versammeln uns vor dem deutschen Konsulat in Mailand, um unsere Solidarität und Sympathie mit dem Widerstand  zum […]

Hambacher Wald: Brief #1 von Winter

Quelle: ABC Rhineland

Ihr sperrt uns ein und bestraft uns, weil wir selbständig denken und handeln, selbst entscheiden, was richtig ist und was nicht.

Dabei ist es doch das, was uns als Menschen ausmacht: Ethik, Autonomie, Selbstbestimmung, Empathievermögen, zukunftsgerichtetes Denken, unsere Einheit aus Körper, Seele und Geist.

Aus all diesen Eigenschaften entsteht auch […]

Aufruf für internationale Solidarität aus dem “Hambacher Forst”

Gegenwärtig findet ein umfangreicher Einsatz der Polizei im Hambacher Forst statt! Das Protestcamp, das gegen die Zerstörung von Land  und Klima  durch den Energiekonzern RWE kämpft, muss bis zum letzten Baum aufrechterhalten werden. Die Räumung der Besetzung kommt immer näher und der Kampf wird jetzt immer deutlicher.

Klimawandel endet nicht an den Grenzen und […]

Hambacher Forst: Seit Tagen massiv Polizei im & um Wald. Räumung steht möglicherweise bevor.

Quelle: hambacherforst.org

*Die aktuelle Entwicklung ist im Ticker  nachzulesen. Hier entlang.*

MÖGLICHE RÄUMUNG IM HAMBACHER FORST

Hambacher Forst: Wir haben aktuell die Annahme dass es zwischen dem 22.08. und dem 22.09. zu Großräumungen im Forst bis hin zu deiner Räumung der Besetzung kommen kann. Die größte Stütze der Annahmen sind uns […]

Lissabon: Einladung zur Anarchistischen Buchmesse am 26., 27. und 28. Oktober

Angesichts der Tatsache, dass der Klimawandel uns den kühlsten Sommer der letzten dreißig Jahre beschert hat, werden wir aufgrund unserer ständigen und organischen Forderung, uns mit Leidenschaft zu entzünden und uns mit der Aufmüpfigkeit unserer täglichen Kämpfe aufzuwärmen, unsere Flamme in diesem Herbst entzünden! Und so kehrt die Anarchistische Buchmesse von Lissabon, am 26., 27. […]

Buenos Aires: Aktion gegen das Landwirtschaftsministerium

erhalten am 15.8.18 Ein Jahr nach dem Verschwinden des anarchistischen Gefährten Santiago Maldonado und seinem anschließenden Tod in den Händen der Nationalen Gendamerie haben wir in der Bundeshauptstadt einen selbstgefertigten Brandsatz an eines der Fenster des Landwirtschaftsministeriums gelegt, dessen aktueller Minister (ehemaliger Präsident der Sociedad Rural (“Ländliche Gesellschaft”) den Interessen der Reichen und ihren […]

San Antonio, Valparaíso: Die Erdbefreiungsfront (FLT) bekennt sich zur Zerstörung von Eukalyptus und Pinien

Los Gefährt*innen! Die Tierbefreiungsfront und ihre Bande von ungezogenen Elfen bekennt sich dazu, auf einem Waldweg voller Monokulturen in der Provinz San Antonio (Region Valparaíso), Pinien und Eukalyptus, entfernt zu haben. Wir sind überall!

Auf diese geschwisterliche und direkte Art, solidarisieren wir uns mit dem Kampf der Mapuche in den südlichen Ländern gegen die Betriebe […]

Aufruf zu einem Aktionstag am 27. Juni in Solidarität mit den CIGEO/G20-Razzien

erhalten auf französisch am 25.6.18

Angesichts der Eskalation der Repression – R E A K T I O N E N !

Am Mittwoch den 20. Juni brach eine beispiellose neue Welle der Repression über den Kampf gegen das Projekt CIGEO herein. Mindestens 11 Durchsuchungen fanden statt, 8 Personen wurden in Polizeigewahrsam genommen und es […]

Valparaíso, Chile: Monat für die Erde und gegen das Kapital

 

Monat für die Erde Gegen das Kapital 5. Juni – 5. Juli 2018 in allen Gebieten

Monat für die Erde und gegen das Kapital

Juni, Juli 2018

Programm

Die IIRSA kommt nicht voran, keine Ware, keine Macht vereinnahmt das Leben,

die Erde wird getötet, […]

Internationaler Aufruf: Monat (5.Juni – 5. Juli) für die Erde und gegen das Kapital

Zwischen dem 5. Juni und dem 5. Juli findet bereits zum sechsten Mal der  “Monat für die Erde und gegen das Kapital” statt. Es wird dazu aufgerufen alle Arten von Aktivitäten, alle Arten von Aktionen zu organisieren bzw. durchzuführen, die mit dem Thema in Zusammenhang stehen. Zumeist werden sich Menschen aus den direkt von IIRSA […]

ZAD: Bis wohin werden wir mit diesem Betrug der Verhandlungen gehen?

erhalten auf englisch am 28.5.2018

Autor. John Doe

Ich habe das Projekt nicht unterzeichnet und glaube auch nicht an Verhandlungen mit dem Staat. Ich möchte mit diesem Unterdrücker nicht diskutieren, ich möchte ihn ganz einfach nur zerstören. Aber ich bin durch diesen Vorgang der Legalisierung (der fast das ganze Land und Orte […]

SAMSTAG, den 16. Juni 2018 in Bar-Le-Duc – Ein Tag gegen das Atomklo

Eule: Der Wald lädt sich in die Stadt ein Ein Tag gegen das Atomklo

französischsprachiger Informationsbrief zum Theorie- und Aktionstag am 23. Mai bei Contrainfo eingegangen,  (Der folgende Aufruf von der deutschprachigen Seite http://de.vmc.camp/ übernommen)

SAMSTAG, den 16. Juni 2018 in Bar-Le-Duc – Ein Tag gegen das Atomklo

Seit 1993 haben […]

Madrid: 2. Anarchistisches Treffen gegen das technisch-industrielle System und seine Welt

Freitag, den 25. März

19.00 Uhr Vortrag-Debatte:“Smart City… Das digitale Vordringen in den Alltag. In Verantwortung von Negre i Verd

21:00 Abendessen 100% vegetarisch

Samstag, den 26. Mai

12:00 Vortrag-Debatte:“Die Ludditen-Bewegung, mehr als die Zerstörung von Maschinen“. In Verantwortung des Kollektivs „“Moai”

14:00 Uhr Mittagessen 100% vegetarisch

16:00 Praktischer Workshop: (Genetische) […]

Aufruf: Für eine Woche der Aktion und Solidarität gegen industrielle Förderung fossiler Brennstoffe, 12.-19. Mai

Den englischsprachigen Aufruf hat Contrainfo am 6.Mai erhalten, die Quelle ist “It’s going Down”

Blockiert den Fluss fossiler Brennstoffe und des Kapitals. Baut Beziehungen durch den Kampf auf und errichtet eine neue Welt. Kämpft, wo ihr könnt. Verbindet euch mit anderen Leuten dagegen. Vom 12. bis 19. Mai und auch zu jedem anderen Zeitpunkt.

In […]

Mailand, Ponticelli di Malalbergo (Italien): Treffen zur Befreiung der Tiere und der Erde

Konzert zur Unterstützung des XIV Treffens zur Tier und Erdbefreiung am 12. Mai in der Villa Vegan

Das Treffen soll eine jährliche Gelegenheit der Auseinandersetzung, Vertiefung und Reflektion von Methoden und Ideen der Tier- und Erdbefreiung bieten, mit einem Blick auf Erfahrungen eines Kampfes als klare und eindeutige […]