Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Uruguay: Kommuniqué einer Direkten Aktion gegen McDonald’s

Am 10. November, einen Tag vor dem „Mc Dia Feliz“ („McHappy Day“), eine Maske des multinationalen und super-ausbeuterischen und mörderischen, multinationalen Konzerns „Mc Donald“, hat eine Personengruppe in der Uruguay Region die Fassade vom Nuevecentro- Einkaufszentrum mit Teerbomben angegriffen. Das Privateigentum der AusbeuterInnen anzugreifen, soll eine deutliche Botschaft der Ablehnung senden. „Wenn Millionen von Leben […]

Santiago, Chile: Befreiung eines Kaninchens in Erinnerung an Barry Horne, 15 Jahre nach seinem Tode

Das Kaninchen, das aus einer Zuchtanstalt befreit wurde, war in einem Käfig der ungefähren Größe von 40x30cm eingesperrt. In Erinnerung an den Kämpfer, 15 Jahre nach seinem Tod.

Gegen die Ausbeutung von Tier, Mensch und der Erde.

auf Spanisch

[…]

Santiago: (Veranstaltung) 15 Jahre nach dem Tod von Barry Horne

In Erinnerung an einen Kämpfer für die Tierbefreiung 15 Jahre nach dem Tod von Barry Horne

* * *

„Dieser Kampf ist nicht für uns, nicht für unsere persönliche Wünsche oder Bedürfnisse. Er ist für jedes Tier, das jemals in den Tierversuchslaboren gelitten und gestorben ist und für […]

Valparaíso, Chile: Antispezifistischer Tag zur Erinnerungan Barry Horne in der BLAT am 5. November

Antispezifistischer Tag in der Blat / Samstag, den 5. November / ab 13 Uhr

Workshop der Veganen Küche – Pflanzlicher Milchersatz, Seitan und Mehr Filmvorführung: Gegen die Tierkäfige  (Zirkus und Zoo) Informationen über Marco Camenish Freier Markt / Musik Filmvorführung zum Gedenken an Barry Horne Information zur Situation der Pumas […]

São Paulo, Brasilien: Kaninchen aus Zuchtbetrieb gerettet

Ein ALF/ELF Zelle rettet 15 Kaninchen aus einer Zuchtanlage in São Paulo. Laut einer anonymen Information werden Kaninchen dieses Betriebs an Laboratorien verkauft, die Tierversuche im Bundestaat São Paulo durchführen (via Bite Back).

Transkription des Videos: Anfang 2015, Binnenland des Bundesstaates São Paulo, Brasilien

Die „Animal Liberation Front“ (Tierbefreiungsaktion) hat seit einigen Tagen eine der größten Kaninchenzuchtanlagen […]