Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Dresden: Rest in Peace Ricardo

mit der Bitte um Veröffentlichung, am 6. Dezember 2017 erhalten

Unser Freund, Gefährte, Sohn und Bruder Ricardo ist tot. Er wurde nur 31 Jahre alt. So viele Jahre war er ein Teil von uns, so viele Geschichten erlebten wir gemeinsam und jetzt ist er für immer weg. Jeder und Jede von uns, die ihn […]

ABC Dresden: Solidaritätsaktion für Menschen, die der Repression in Hamburg ausgesetzt sind

Der G20 ist erneut ein Schlag in die Gesichter aller Leute, für die soziale Gerechtigkeit und Freiheit keine Utopie sind.

Um unsere Wut zu kompensieren, haben wir eine Poster-Aktion durchgeführt. Wir wollen unser Solidarität zeigen und außerdem die Leute in unserem Viertel mit den Ereignissen in Hamburg konfrontieren sowie mit der Repression, die dort stattfindet.

Für eine […]

Dresden: Aktionstage in Solidarität mit Marco Camenisch

Am 22. Juni haben wir  in Solidarität mit unserem Genossen Marco Camenisch an verschiedenen Stellen in Dresden Transparente aufgehangen. Der Hausflur des Schweizer Generalkonsulats wurde ebenfalls etwas aufgepeppt.

Systeme die Knäste brauchen gehören auf den Müll.

[…]

Dresden: Protest gegen den Naziaufmarsch am 13. Februar 2014

Am 13. Februar ist es wieder soweit, die Stadt Dresden und einige BürgerIinnen inszenieren ein Gedenken an die „Opfer“ der Bombardierung Dresdens von 1945. Neonazis knüpfen daran an und wollen aufmarschieren, um die Luftangriffe zu entkontextualisieren. Die Stadt plant wieder einen antiextremistischen Schutzwall in Form einer Menschenkette. Antifaschistisches Engagement ließ den einst größten Naziaufmarsch auf […]

Dresden: Ein kleiner Beitrag aus Dresden zu den Contra Info- Aktionstagen

  Von Contrainfo ist für den ersten bis zehnten August zu einer internationalen Propagandaaktion gegen Repression aufgerufen worden. In diesem Zusammenhang gab es am 04. August in Dresden eine Transparentaktion in mehreren Teilen der Stadt. Wir solidarisieren uns mit allen sozial kämpfenden Menschen weltweit.

Freiheit für die Gefangenen des Ersten […]

Aktuelles und Hintergründe zu Libertären Tagen in Dresden

„Libertäre Tage sollten eigentliche alle Tage sein (die Freiheit nehm’ ich mir). Doch als kleinere und größere Veranstaltungen (auch unter anderem Namen, z. B. Schwarze Tage, Anarchistische Tage usw.) finden sie immer wieder mal statt. Sie sind ein Ausdruck aktueller libertärer Politik und Kultur, der sich in diesen Tagen bündelt“  (Zitat von Anarchismus.de) […]