Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Valparaiso, Chile: Aktivitäten zum anarchistischen 1. Mai auf dem Plaza Victoria

Aktivität

Anarchistischer 1. Mai * Nieder mit der Arbeit!

Diskussion

Vom Arbeitskampf, wilden Streik und einem “Nieder mit der Arbeit”

Live-Musik

freier Markt

Bringt veg. Essen zum Teilen

Welcher Irrsinn ist die Liebe zur Arbeit

Welche […]

Besançon, Frankreich: Verschiedene und unterschiedliche Zerstörung… aber immer gut gezielt!

 

Einige Stunden vor dem 1. Mai, es war ein höllisch regnerischer, langweiliger und deprimierender Tag…

Das Flanieren mit weit geöffneten Augen, erlaubte uns dieser Welt, die wir im höchsten Masse hassen, einige feindliche Spuren zu hinterlassen.

In der Rue Battant wurde das große Schaufenster des Immobilienmaklers „Nicolas“ gefunden und schön kaputt gemacht. Weiter […]

Den Haag, Niederlande: Bericht über eine unangemeldete 1. Mai Demo

erhalten am 2. Mai

Am Abend des 1. Mai kamen kamen wir im Schilderswijk-Viertel in Den Haag mit etwa zwanzig AnarchistInnen zu einer unangemeldeten Demo zusammen. Diese Demo richtete sich gegen Repression, Polizeigewalt und Kapitalismus.

Ungefähr zwanzig Minuten gingen wir auf unserer Route durch Schilderswijk. Bengalos wurden entzündet und hunderte Flyer […]

Nantes, Frankreich: Gericht rot gefärbt – die Justiz zeigt ihr wahres Gesicht

In der Morgendämmerung eines historischen Tages (1. Mai) wollten wir die alltägliche Gewalt des Justizsystems gegen jene sichtbar machen, die von ihm offensichtlich dominiert werden; ob nun Undokumentierte, BewohnerInnen der Unterschicht-Stadtteile, Roma oder antikapitalistische AktivistInnen.

Vergangenen April entschied sich die Staatsanwältin Brigitte Lamy, die Polizisten, der für die Erblindung der AntiflughafendemonstrantInnen am 22. […]

Wuppertal: Autonome 1. Mai Demonstration 2015

Um die 300 TeilnehmerInnen versammelten sich gegen 14.00 Uhr vor dem Autonomen Zentrum in Wuppertal zur mittlerweile neunundzwanzigsten 1. Mai Demonstration seit 1986. Von vielen wurden die TeilnehmerInnenzahl als enttäuschend empfunden, sollte dieses Jahr doch ein solidarisches Zeichen gesetzt, indem die Veranstaltung primär dem Opfer eines Messerangriffs vom 11. April gewidmet werden sollte. Dieser wurde […]

Göteborg, Schweden: Solitranspi für Gegeninformationsmedien in Griechenland, die immer noch unter Repression stehen

‘Hände weg von Indymedia Athen – Kampf der Zensur’ – Transpi in Kungsparken, Göteborg

Am 1. Mai gegen Mittag wurde dieses Transpi an einem zentralen Ort in der Stadt aufgehangen: das war das mindeste, was wir tun können als eine Solidaritätsaktion für Indymedia Athen, 98FM und Entasi FM.

[…]

Dresden: Ein kleiner Beitrag aus Dresden zu den Contra Info- Aktionstagen

Von Contrainfo ist für den ersten bis zehnten August zu einer internationalen Propagandaaktion gegen Repression aufgerufen worden. In diesem Zusammenhang gab es am 04. August in Dresden eine Transparentaktion in mehreren Teilen der Stadt. Wir solidarisieren uns mit allen sozial kämpfenden Menschen weltweit.

Freiheit für die Gefangenen des Ersten […]

Zürich: Freiheit für die Gefangenen des 1. Mai!

Es folgen drei Solidaritätsaufrufe mit den Betroffenen der jüngsten Repressionen bzgl. der revolutionären 1.Mai-Demonstration in Zürich:

Am Dienstag, dem 10. Juli, wurden in einer koordinierten Verhaftungsaktion fünf unserer Genossen festgenommen. Vier der fünf sind zwischen 18 und 20 Jahre alt. Es zeigt sich klar, dass die Repression gezielt bei den jungen Menschen […]

Solidaritätsaktionen für die anarchistischen Gefangenen in der Türkei

Zum internationalen Aktionstag für die gefangenen türkischen AnarchistInnen fanden verschiedene Aktionen statt, die unseren GenossInnen Mut zusprechen sollen.

Schottland: Soliaktion im Faslane Peace Camp

Am Dienstag, dem 12. Juni, haben GenossInnen des Faslane Peace Camp in Schottland ein Transparent vor ihrem Camp gut sichtbar an einer viel befahrenen Landstraße, die […]

Solidarität mit den gefangenen und verfolgten AnarchistInnen in Istanbul!

Wir dokumentieren einen Solidaritätsaufruf für anarchistische GenossInnen aus Istanbul:

Am 14.05 gab es eine Polizei-Operation gegen Anarchist_innen in Istanbul. Mehr als 60 Gefährt_innen wurden festgenommen, denen vorgeworfen wird, an den 1. Mai Riots beteiligt gewesen zu sein, bei dem der anarchistische Block Banken, Geschäfte und Institutionen angriff. 9 von ihnen sind immer […]

Athen, 17. Mai: Die gegenseitige Solidarität stärken

GEFANGENE ZURÜCK AUF DIE STRASSE

Am Donnerstag, den 17. Mai, setzten Mitglieder des Übersetzungsnetzwerkes für Gegeninformationen Contra Info ihre Bemühungen fort, die internationale, gegenseitige Solidarität zu stärken. Sie brachten an fünf verschiedenen Orten im Bezirk Exarchia, im Zentrum Athens, Transparente an.

Schlagt die StreikbrecherInnen – Solidarität mit dem Genossen David Lamarte […]

Montevideo, Uruguay: Anarchistische GenossInnnen wegen Zusammenstößen mit StreikbrecherInnen am 1. Mai verhaftet

Sie fassen einen von uns an, sie fassen uns alle an! Solidarität mit den Kämpfenden!

Freiheit für die GenossInnen, die verfolgt werden, weil sie kämpfen

Am Mittwoch, den 9. Mai, nahm die Polizei zwei GenossInnen fest, den einen von ihnen an seinem Arbeitsplatz, den zweiten in seinem Haus. Sie wurden beide […]

Mayday in Istanbul und New York

Auch dieses Jahr gingen wieder AnarchistInnen und Antiautoritäre, ArbeiterInnen und StudentInnen, ArbeiterInnen und Arbeitslose auf die Straßen, um ihren Unmut gegen Staat und Kapital auszudrücken. Wir dokumentieren in der Folge ein paar Eindrücke aus Istanbul und New York.

Istanbul – Anarchistischer Mayday gegen Kapitalismus

[…]

Setúbal, Portugal: Für einen anti-kapitalistischen und anti-autoritären 1. Mai

Menschen, die das Meer nicht fürchten, haben keine Angst zu kämpfen

Wir sind eure Kinder, eure Brüder und Schwestern, eure Nachbarn. Menschen, die euch den Kaffee an den Tisch servieren, die mit euch auf den Bus warten und gestehen, nach acht Stunden Arbeit müde neben euch zu stehen. Wir sind nur Menschen… mit […]

Generalstreik, 1. Mai 2011

1. Mai Gegen den Staat-IWF-die Bosse Für einen sozialen und Klassen-Gegenangriff Für eine Welt ohne Repression und Ausbeutung Kein Frieden mit den Bossen!

Zweitägige Veranstaltungen (29.-30. April am Polytechnikum, 19.00, in Athen)

Freitag Diskussion: “Der Angriff des Staates und Kapitalismus und die sozialen Auswirkungen in der Ära der systemischen Krise”

Samstag Filmvorführung: “Chicago 1886, Momente […]