Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Vorstellung des Solidaritätsblogs (engl. / niederl.) “Freedom for Peike”

Peike aus Amsterdam wurde nach den Protesten gegen den G20 Gipfel in Hamburg zu zwei Jahren und sieben Monaten Haft verurteilt. Für ihn wurde der Solidaritätsblog “Freedom for Peike” eingerichtet.

In diesem Zusammenhang sei auch noch einmal an das für ihn eingerichtete Solidaritätskonto erinnert.

Die Gesellschaft ist gescheitert, wenn sie diejenigen einsperrt, die […]

Solidarität, mit dem in Hamburg in erster Instanz zu 2 Jahre und 7 Monaten verurteilten Gefährten aus Amsterdam

Aus Solidarität, hat der Vrije Bond eine eigene Initiative gestartet, um den in Hamburg zu Haft verurteilten Gefährten finanziell unterstützen zu können. Geld, das dringend benötigt wird und auf das folgende Konto überwiesen werden kann:

VB SOLIDARITEITSFONDS IBAN: NL80INGB0005495473 BIC/Swift: INGBNL2A Verwendungzwecke : G20

Mit der Bitte um Weiterverbreitung!

Barcelona: Intervention in Solidarität mit den eingesperrten Kameraden, beschuldigt für Bankraube in Deutschland

erhalten am 4. 11. 2016

2. November 2016 Heute, um 13:30 mittags, tauchten ca. 30 Mitstreiter vor den Toren des Circulo Ecuestre unter der Adresse Balmes 169 in Barcelona auf. Dort fand ein Brunch/Vortrag organisiert durch den Kreis Deutschsprachiger Führungskräfte statt, bei dem Esperanza Aguirre, Sprecherin der Partido Popular im Gemeinderat von Madrid, […]

Amsterdam: 29. Oktober, Infoabend Wohnraum für Alle (Köln) + KoZe (Hamburg)

erhalten am 21.10.2016

Ende Oktober werden zwei Kollektive aus Köln und Hamburg in Amsterdam sein, um Ideen und Erfahrungen über die lokalen Kämpfe für Wohnraum und die Schaffung solidarischer Strukturen in unseren Städten und darüber hinaus, auszutauschen.

Wohnraum für Alle ist eine jüngere Bewegung in Köln, die praktische Wege vorschlägt zur Wiederaneignung in […]

Auslieferung der durch Aachener Gericht angeklagten Anarchistin aus Amsterdam am 21. April

Am 15. September 2016 hat ein Amsterdamer Gericht entschieden, dem Ersuchen des deutschen Staates zur Auslieferung der verhafteten Anarchistin, der in Aachen (Deutschland) der Prozess unter Anklage eines Banküberfalls gemacht werden wird, stattzugeben.

Wie die Anwälte mitgeteilt haben, findet ihre Auslieferung in Richtung Aachen am 21. September statt, wo sie in den kommenden Tagen dem […]

Amsterdam: Prozess über die Auslieferung der für einen Banküberfall in Aachen beschuldigten Anarchistin

Transparent, das in Nijmegen aufgehängt wurde und auf dem zu lesen ist: “Solidarität mit den für Bankenteignung in Aachen verfolgten AnarchistInnen”

Heute Vormittag, 1. September 2016, fand in Amsterdam der Prozess über die Auslieferung von unserer Freundin und Kameradin statt, die eines Banküberfalls in Aachen im Jahr 2013 beschuldigt wird. Die Gerichtsverhandlung fand hinter […]

Kurze aktuelle Zusammenfassung über die Repressionen gegen zwei für einen Banküberfall in Aachen beschuldigte KameradInnen

Wichtige Hintergrundinformationen bietet auch das Posting auf Linksunten

Ewas Licht in die Untersuchung, die zur Verhaftung der Gefährtin am 13. April geführt hat

Welches Verbrechen ist es eine Bank zu berauben, im Vergleich sie zu gründen. Freiheit für die Gefährtin 13 (A)

Kurze Zusammenfassung zur am 13. April […]

Niederlande: Gefährtin in Amsterdam verhaftet, die beschuldigt wird an dem Banküberfall in Aachen im Jahr 2014 beteiligt gewesen zu sein

Solidarität mit den anarchistischen Beschuldigten für Bankenteignung in Aachen, Deutschland

Am Morgen des 6. Juli wurde in Amsterdam unsere anarchistische Gefährtin von einem Einsatzkommando festgenommen.

Es besteht ein Zusammenhang mit der Strafverfolgung eines Banküberfalls in Aachen im Jahre 2014.

Wir rufen weiter zur Solidarität auf. Wir sind verdammt wütend. Für weitere Informationen über […]

Den Haag (Niederlande): Solidarität mit der am 13. April verhafteten Anarchistin

Am 30 Juni haben wir Solidaritätsaktionen für unsere GefährtIn durchgeführt, die sich in Isolisationshaft in Spanien befindet. Ihr wird die Beteiligung an einer Enteignung in einer Bank in Aachen, vor zwei Jahren vorgeworfen. Sie wartet auf ihre Auslieferung nach Deutschland, die voraussichtlich diese Woche geschehen wird.

Aus Solidarität sprühten wir die Texte „Freiheit für unsere […]

Update zur Aachener Repression

Übersetzung am 21.4. erhalten

Im Juli 2015 wurde unsere Freundin und Kameradin bei einer Passkontrolle an der griechisch-bulgarischen Grenze festgenommen. Der europaweite Haftbefehl gegen sie wurde am 24. Juni von der Staatsanwaltschaft Aachen (Deutschland) ausgestellt. Als Verdächtige eines bewaffneten Banküberfalls im Jahr 2013 wurde sie im Gefängnis von Köln in […]

Niederlande: Schwarze Dezember Demonstration in Amsterdam

Am Mittwoch, den 23. Dezember gab es eine Demonstration im Zentrum von Amsterdam für einen Schwarzen Dezember. Mit Parolen, wie “Gegen Normalität und Apathie, lang lebe die Anarchie” wurden tausende Flyer verteilt, Geschäftsfassaden wurden bemalt.

Hier ein Bericht auf griechisch.

[…]

Amsterdam: 10 Jahre Joe’s Garage

Seit 10 Jahren, organisiert Joe’s Garage politische Aktione, Filme, Abende zum Debattieren, Diskussionen und Demonstrationen Jede(r)ist willkommen, ob es zur Beratung bei prekären Wohnverhältnissen, Arbeit und andere Themen ist oder für eine Schüssel Suppe, eine gute Unterhaltung, nette Musik oder eine kostenlose Regenjacke aus dem Umsonstladen.

Wie bekannt, gibt es gravierenden Mangel an Wohnungen […]

Amsterdam: Öffentliche Wand zurückbeansprucht für öffentliche Informationen über die Oosterparkstraat

“Schweigen ist Komplizenschaft” —in Solidarität mit athens.indymedia.org und radio98fm.org

EU-weit erkennen HausbesetzerInnen und Kämpfende gegen das System, dass Untätigkeit unter uns für die KapitalistInnen die beste Gelegenheit darstellen wird, die Explosion der Krise und den Aufstieg der Faschos abzuwarten.

Dies ist 2013, Pech gehabt. Der einzige Weg, um eine Veränderung in der Gesellschaft […]

Amsterdam: Contra Info Solidaritätsveranstaltung in Joes Garage für die anarchistischen GenossInnen in griechischen Gefängnissen

Im Kontext des tagtäglichen Kampfes gegen das Existierende und darauf abzielend, die praktische Solidarität mit anarchistischen Gefangenen in den griechischen Kerkern auszuweiten, werden Mitglieder des Übersetzungsnetzwerkes für Gegeninformationen Contra Info, eine Reihe von Veranstaltungen in verschiedenen europäischen Städten durchführen und über Fälle von eingesperrten GenossInnen informieren.

Wir möchten diese Treffen zu einer Gelegenheit machen, um […]

Amsterdam: Solidaritätsaktionen mit anarchistischen Räumen

Das obere Transpi schreibt: ‘Von Athen bis Amsterdam – Kampf um anarchistische, soziale Räume.” Das untere Transp bezieht sich auf ein von Räumung bedrohtem Hausprojekt: “Tabakspanden bleibt in unseren Händen!”

Im Januar fanden verschiedenste Aktionen in Solidarität mit den geräumten und bedrohten Räumen in Griechenland statt:

– An fünf Häusern und sozialen Zentren wurden […]