Kontakt

Für Übersetzungen, Korrekturen und/oder Originalmaterial für Veröffentlichungen, wie zB Updates von der Straße, Berichte von Aktionen, Bekennerschreiben, Texte über gefangene oder verfolgte GenossInnen, Aufrufe, Broschüren, Meinungen, usw.: contrainfo(at)espiv.net

PGP Schlüssel

Klickt hier (.asc file) zum Download unseres PGP-Schlüssels.

Helsinki: Party, 2 Jahre Squat Kumma

*Party: 2 Jahre Squat Kumma*

Mit einem Hardcore Gig am Samstag, den 25.8. und einem DIY-Festival vom  31.8-2.9. feiert das Squat Kumma sein zweijähriges Jubiläum. Beim DIY-Fest gibt es Workshops zu Tattoos und “Kunst-Vandalismus”, Essen, Konzerte, Kundausstellung und mehr!

Vor zwei Jahren entschied sich eine Gruppe ein leeres Haus in Malminkartano, Helsinki zu besetzen […]

Helsinki: Finnische Nazigruppe SVL tötete Passanten auf ihrer Straßenkundgebung

Zusammenfassung und Ergänzung einer eingegangenen Mail

Als der 28 jährige Jim Joonas Kartunen am 10. September die Kundgebung der nazistischen „Finnischen Widerstandsbewegung (auf Finnisch, Suoment Vastarintaliike, SVL) in der Nähe des Helsinker Hauptbahnhofes passierte, hat er ihnen offen seine ablehnende Haltung kundgetan. Er bezahlte seine Meinungsäußerung mit dem Leben. Er wurde von den Nazis […]

Finnland: Luxus-Autos im Osten von Helsinki sabotiert

In der Nacht vom 9. auf dem 10. März 2016, haben wir an die zehn Luxusautos sabotiert, so dass sie unbrauchbar wurden.

Private Autos zu fahren, besonders die Großen in der Stadt, ist nutzlos und ökologisch nicht nachhaltig.

Wir werden mit solchen Aktionen weitermachen, um die Zerstörung und Ausbeutung der Natur und Tieren zu […]

Helsinki: Schwarze Grüße an die französische Regierung

Am 25. Januar erhalten:

18.1 – 24.1.2016: Entlang einer der belebtesten Straßen von Helsinki wurden eine Menge JCDecaux Bushaltestellen mit ZAD Parolen bemalt.

Wir wollen den VerteidigerInnen der ZAD unsere Solidarität übermitteln und auch unsere Empörung über die französischen Medien ausdrücken, die Anti-ZAD Propaganda verbreiten.

Es wird keinen Flughafen geben!

[…]

Helsinki: Lasst uns Fennovoima und seine Unterstützenden stoppen!

AktivistInnen sind auf der Baustelle von SRV in Kalasatama, Helsinki auf zwei Kräne geklettert und haben dort Transparente entrollt.

Der Baukonzern SRV ist einer der wichtigsten Konstrukteure des Atomkraftwerks von Fennovoima. Er besitzt 1,8% Anteil an Fennovoima und war eine der Gesellschaften, die Fennovoima im August den Rücken gestärkt haben, in dem sie einige ihrer Aktien […]

Finnland: Repression & Widerstand in Hanhikivi Cape, Venetsia Squat geräumt

Finnland: Die Polizei greift die Besetzung in Pyhäjoki und das besetzte Venetsia in Helsinki an.

Am 15. September begannen die Bullen und Wachleute der lokalen Sicherheitsfirmen Arlia und G4S die Protestierenden von der Großbaustelle der von Fennovoima geplanten Atomanlage auf Hanhikivi Cape in Pyhäjoki zu räumen. Es kam zu vier Verhaftungen, alle […]

Helsinki: Solidarität mit den AnarchistInnen in Italien

Im Rahmen der Solidaritätstage mit den anarchistischen Gefangenen in Italien, zeigte am 18. Mai 2014 eine Gruppe AnarchistInnen, während des DIY Festivals „Pajafest“ in Helsinki, ihre Solidarität mit den anarchistischen Gefangenen in Italien. Es wurde ein Transparent entrollt mit der Aufschrift „Nicola (Gai), Alfredo (Cospito), Niccolò, Mattia, Claudio, Chiara – Freiheit für alle! Solidarität mit […]

Helsinki, Finnland: Silvester-Solidaritätsdemonstration zum Metsälä-Knast

In der Neujahrsnacht besuchte eine 40-köpfige Gruppe die Metsälä-Haftanstalt in Helsinki. Wir wollten die Migrant_innen, eingesperrt aufgrund ihrer Herkunft, wissen lassen, dass wir sie inmitten der Feierlichkeiten zu Silvester nicht vergessen haben.

Wir sendeten mittels Rufe der Ermutigung, Trommeln, Raketen und einem Banner auf welchem steht: „No Borders – Solidarity with prisoners!“ […]

Helsinki, Finnland: Griechische Botschaft demoliert

Athen, 25.09.2013

In der Nacht vom 23. auf den 24. September 2013 wurde die Fassade der griechischen Botschaft in Helsinki verwüstet.

„In Gedenken an Pavlos Fyssas, der Kampf geht weiter!“ wurde an die äußere Mauer gesprüht. Zudem wurde die Wand der Botschaft mit anarchistischen Symbolen und die Fenster des Treppenhauses mit Farbbomben dekoriert.

Mit diesem Akt […]

Helsinki: Solidaritätstransparent für Sonja Suder

Als Beitrag zum internationalen 14. September Aufruf für Sonja Suder organisierten wir für diesen Tag eine Solidaritätsaktion für Sonja, die in Deutschland im Gefängnis sitzt. Vor dem Goethe-Institut in der Innenstadt von Helsinki (Finnland) hängten wir eine Banderole auf, auf der zu ihrer Freilassung aufgerufen wurde. Außerdem verteilten wir an ungefähr 200 Leute Flugblätter, in […]

Finnland: Direkte Aktion gegen das Bergbauunternehmen Talvivaara

Am Donnerstag, 7.3.2013, versammelte sich eine Gruppe vor der Finlandia Halle (in Helsinki), um, während das Unternehmen eine Aktionärsversammlung abhielt, aus Unzufriedenheit gegen Umweltverbrechen, die vom finnischen Bergbauunternehmen Talvivaara begangen wurden.

Gleichzeitig führten wir eine Solidaritätsaktion in Talvivaaras Zentrale in der Stadt Espoo durch.

Wir warfen Rauchbomben in den Eingang des Gebäudes und dekorierten die Wände mit […]

Finnland: Solidarität mit den AntifaschistInnen in Griechenland aus Helsinki und Tampere

Helsinki, 12.01.2013: Solidaritätsaktion für AntifaschistInnen und HausbesetzerInnen in Griechenland vor der griechischen Botschaft in Finnland

Tampere, 19.01.2013: Demonstration “Sag nein zu Faschismus und Rassismus” – Video mit englischen Untertiteln